MLM – Geld verdienen mit Multi Level Marketing

Multi Level Marketing – MLM – jeder der sich mit dem Thema Geld verdienen beschäftigt hat schon einmal etwas von MLM gehört. Viele verbinden damit eine unseriöse Art Geld zu verdienen, bei vielen springt sofort der Begriff „Schneeballsystem“ ins Gedächtnis. Doch ist da etwas dran? Gleich vorab, MLM geht natürlich auch seriös, und mit MLM – Multi Level Marketing – kann man gutes Geld verdienen, und natürlich völlig legal.

Wie fast immer gibt es einige schwarze Schafe die einen ganzen Zweig in Verruf bringen können. Wenn Sie also an MLM interessiert sind, dann lassen Sie sich davon nicht abhalten, und informieren sich ob MLM vielleicht für Sie geeignet ist.

Achtung:  Von Zuhause arbeiten und mehrer huntert Euro täglich verdienen? Hier sofort klicken und erfahren wie es geht.

Mit MLM Geld verdienen, seriös und ohne Schneeballsystem

Was MLM genau ist, und was andere User für Erfahrungen mit MLM gemacht haben, das lesen Sie auf dieser Seite.

Wir möchten Ihnen ebenfalls Tipps für den Einstieg in MLM geben, Ihr Grundstein um mit MLM Geld zu verdienen.

Schauen Sie sich zunächst dieses Erfahrungsvideo über MLM an:

Wahrscheinlich bist du aus einem der folgenden gründe hier, ein Freund hat mich angesprochen du, bist durch Zufall auf diese Seite gestoßen oder du bist allgemein auf der Suche nach Veränderungen? Veränderungen die dein Leben positiv beeinflussen werden, dieses Video dient dazu dir zu erklären, je dir die Augen zu öffnen was Network Marketing eigentlich ist, was Network Marketing für dich bereithält, und vor allem wie es möglich ist nebenberuflich in diesem System so einfach Karriere zu machen.

MLM Geld verdienen
Mit MLM Geld verdienen

In diesem Video werden wir Licht ins Dunkel bringen und dir zeigen was es damit alles auf sich hat, du wirst überrascht sein was alles möglich ist, aber dazu am Ende mehr.

Du wirst überrascht sein warum so wenige Menschen überhaupt über das System MLM Wissen. Im Grunde genommen funktioniert alles ganz einfach, damals war es so dass es in einem Gebiet von, sagen wir zehn Quadratkilometern einen Vertreter. Gab dieser Vertreter hat dort seine Produkte verkauft und hat damit, sagen wir 500 Euro Umsatz gemacht.

Das System MLM – praktisch erklärt

Die Firma die den Vertreter beschäftigt hat, hat sich dann irgendwann gesagt wow das läuft ja super genial wir wollen expandieren, sowie jedes Unternehmen expandieren möchte.

Dieses Internehmen hat dann einen zweiten Verkäufer für dieses Gebiet eingestellt, so dass mehr Umsatz dabei rauskommt. Der Gesamtumsatz kam jetzt mit zwei Vertretern schon auf 800 Euro. Wow genial, für das Unternehmen jedoch, dadurch dass sich zwei Vertreter ein Gebiet aufteilen mussten, entstand natürlich ein Konkurrenzdruck, aus diesem Grund lag der pro Kopf Umsatz eines Vertreters nur noch bei 400 Euro, so haben sich die Arbeitsbedingungen für den einzelnen Vertreter massiv verschlechtert.

Für das Unternehmen jedoch war es eher rentabel, denn der Umsatz ist auf 800 Dollar gestiegen, das war also eine wunderbare Lösung für das Unternehmen, folglich wollte das Unternehmen weiter expandieren und hat in diesem Gebiet noch zwei weitere Vertreter eingestellt.

Als Ergebnis daraus wurden in diesem Gebiet nun 1.400 Dollar Umsatz gemacht, der pro Kopf Umsatz der einzelnen Vertreter jedoch, ist auf lediglich 350 Euro Umsatz gesunken. Man muss also sagen, dass die Arbeitsbedingungen für die einzelnen Vertreter tief nach unten gegangen sind.

Durch die Konkurrenz war die Arbeit für die einzelnen Vertreter extrem hart, denn man musste sich gegen die anderen durchsetzen, wodurch die Arbeitsmoral viel schlechter wurde.

Aber für das Unternehmen war es ein super geniales Wachstum, denn der Umsatz lag insgesamt bei 1.400 Euro, also wieder fast verdoppelt.

Das Multi-Level-Marketing wird geboren

Nun hatte eine gruppe hochintelligenter Menschen aus den USA um circa 1940 herum eine gigantische Idee und ein absolut revolutionierendes System geschaffen – MLM war geboren – , sie haben dem ersten Vertreter die Chance geboten dass er sich einen neuen Vertreter in seinem Gebiet einstellen darf, und dieser Vertreter läuft nicht mehr in Konkurrenz zu ihm, sondern in Partnerschaft dieses neuen Vertreters. Er arbeitet auch komplett selbstständig, aber der Mitarbeiter der ihn ins Geschäft gebracht hat, ist an seinen Umsätzen für immer beteiligt. Dafür gibt er alles um diesen neuen Vertreter zu unterstützen.

Seine Aufgabe ist es diesen Vertretern alles beizubringen, angefangen vom Verkauf, wie funktioniert die Kunden Mentalität in diesem Gebiet und dafür ist er an den Umsätzen dieser Vertreter beteiligt.

Es entstand also eine Win-Win-Situation die Neuanfänger wussten dass sie von ihrem Mentor, dem Vertreter der vorher schon in dem Gebiet tätig war, nur das allerbeste Wissen und die genialsten Techniken über den Verkauf weitergegeben bekommen.

Der Vertreter war natürlich sehr daran interessiert nur seine besten Techniken weiter zu geben, denn er wusste, dass wenn seine Leute gut sind, er auch wirklich gutes Geld langfristig verdienen wird, also eine absolute Win Win Situation die hier entstanden ist.

Ralf Schmitz Affiliate Club
Ralf Schmitz Affiliate Club

Die Vorteile von MLM wurden entdeckt

Ein Gewinn für beide Seiten, durch diese Struktur konnten teilweise in kleinsten Gebieten bis zu zehn oder zwanzig Vertreter aktiv werden, und alle haben davon profitiert. Der Vorteil war dass jeder seine Zeit und seinen Arbeitsrhythmus komplett frei einteilen konnte, und war somit sein eigener Chef, das wovon alle träumen: Geld verdienen aber es sich komplett frei einteilen zu können, das Prinzip ist nicht „Mein Leben richtet sich nach meiner Arbeit“, sondern „Die Arbeit nach meinem Leben“ mit diesem MLM-System kommen sowohl karrieregeile Menschen als auch Menschen mit einer drei Tage Woche voll auf ihre Kosten. Jeder konnte selbst über seinen Erfolg und Misserfolg entscheiden, das war die Entstehungsgeschichte von der Arbeitsweise: Network Marketing, also dass Menschen anderen Menschen beibringen selbstständig zu arbeiten und selbstständig ihr eigenes Geschäft im Geschäft aufzubauen.

Umsatzbooster MLM

Es ist wie eine Art Franchise jedoch ohne großen Kapitaleinsatz, auf diese Weise konnten im kleinsten Gebieten 5000 Euro bis 10.000 Euro Umsatz gemacht werden. Heutzutage hat Multi Level Marketing einen riesigen Stellenwert, gerade in den USA werden viele Unternehmen nur noch mit diesem Vertriebsmodell geführt und auch in Deutschland gewinnt dieses System immer mehr an Bedeutung, und wahnsinnig viele Firmen entscheiden sich derzeit für diese vertriebsform ihrer Produkte.

Wie alles genau im Detail funktioniert, welche Produkte welche Firmen und welche Verdienste und Karrierechancen auf dich warten, das erfährst du alles bei der Person die sich auf diese einzigartige Möglichkeit angesprochen hat. Ich wünsche dir maximale Erfolge um mit MLM Geld zu verdienen.

Das komplette Video mit den Erfahrungen zum Einstieg in MLM sehen Sie hier:

Mehr Tipps und Tricks rund um MLM erfährst du hier: