Geld verdienen als Anfänger mit Aktien

Aktien sind ein Buch mit sieben Siegeln? Jeder der mit Aktien erfolgreich ist, war auch ein Aktienprofi war einmal Anfänger. Damit Sie als Anfänger schnell einen Einstieg in das Thema Börse & Aktien finden, haben wir uns einmal umgeschaut.

Sie finden hier Erfahrungen, Tipps, Tricks und Videos die Ihnen helfen, auch:

Als Anfänger mit Aktien Geld zu verdienen

Das Internet ist eine riesige Hilfe um den Einstieg in das Thema Aktien & Geld verdienen zu finden, keine zig Bücher mehr bestellen. Im Internet finden Sie konzentriert und fokussiert die nötigen und wichtigen Fakten die Sie benötigen.

Geld verdienen mit Aktien als Anfänger
Geld verdienen mit Aktien als Anfänger

Video: Erfahrungen zum Thema Aktien und Geld verdienen als Anfänger

Ja Hallo zu meinem Video. Ich möchte mich heute mal der Frage widmen, ob es wirklich so einfach ist wie viele Videos oder Webseiten im Internet behaupten. Das dass man als Anfänger an der Börse Geld verdienen kann.

Nun an der Börse verdient man eigentlich hauptsächlich Geld indem man bestimmte Werte wie Aktien, Rohstoffe oder Währungen an der Börse als Marktplatz kauft, also da hinein investiert, und dann wartet bis diese im Wert steigen um diese dann schnell wieder verkaufen.

 

Das Ganze geht auch andersrum, mit fallenden Kursen. Und man kann seine Gewinne mit bestimmten Instrumenten wie Leverage auch noch massiv steigern, aber darauf möchte ich in dem Video jetzt gar nicht so eingehen, sondern dazumal separates Video. Machen heute soll es erst einmal darum gehen wie man als Anfänger „im Schlaf“ wie so oft angepriesen wird, wirklichGeld an der Börse verdienen soll.

 

Grundsätzlich muss man nämlich das Wissen und die Erfahrung haben um erahnen zu können welche Kurse in naher Zukunft steigen oder fallen werden. Ja und diese Informationen gewinnt man dann als so genannter Experte aus der wirklich tiefgehenden Analyse des eigentlichen Wertes oder der Aktie. Das ist die so genannte Fundamentalanalyse, die Warren Buffett ja bekannt gemacht hat. Oder auch über das auswerten des bisherigen Preis-Verlaufs der Aktion des Wertes, also dem Chart.

Das ist dann die sogenannte technische Analyse da gibt es auch viele Videos hier auf YouTube oder eben über bestimmte News Seiten.

Über einen Wert welcher diesen Preis dann in naher Zukunft beeinflussen werden wird. Wenn man jetzt weiß, dass das iPhone 10 released wird, weiß man, dass der Preis der Apple-Aktie wahrscheinlich steigen wird. Jetzt ist es eben so, dass man eben als Anfänger am Finanzmarkt gar keine Erfahrung hat und diese erst sammeln muss. Und man muss eben am Anfang meist sehr viel Lehrgeld am Markt verlieren, bis man einigermaßen stabil mit gewinnen rechnen kann.

 

Und dazu haben jetzt einige Broker, also Anbieter die sich darauf spezialisiert haben ihren Kunden das eigentlich handeln von Aktien und anderen finanzwerten zu ermöglichen, etwas entwickelt was ich Social Trading nennt. Und das sogenannte Social Trading was meist von mehr oder weniger seriösen online Brokern angeboten wird, basiert auf dem Prinzip, dass man einfach einem oder mehreren erfolgreichen und erfahrenen Tradern folgen kann. Dadurch kopiert der Broker dann mit eurem Konto diesen erfolgreichen Trader und eröffnet jede Position auch in eurem Konto und schließt diese dann wieder, wenn der Trader diese schließt. Dadurch verdient Ihr entsprechend eurer Investitionssumme, also eurem Eigenkapital immer prozentual das, was auch der Profi verdient. Im Grunde sollte es dadurch theoretisch ja möglich sein, Geld schlaf zu verdienen. Jetzt stellt sich natürlich euch, und mir auch, die Frage, ob es denn so einfach sein kann und ob es in der Praxis auch alles so umsetzbar ist. Denn theoretisch ergibt es ja durchaus Sinn. Ja wenn viele Leute eine Aktie kaufen steigt tatsächlich deren Wert, weil die Nachfrage auch steigt. Ich möchte das ganze jetzt mal bei einem bekannten deutschen online Broker testen, ich habe mein Konto natürlich schon erstellt und zeige euch jetzt aber mal, wie dort alles abläuft.

 

Damit ihr das nachvollziehen könnt und dann eben vielleicht auch selber mal testen könnt, wenn ihr lust habt. In der Video Beschreibung findet ihr den Link zum getesteten Broker, in dem Fall ist das eToro. Als erstes gebt ihr auf der Startseite ein paar Daten an, und könnt dann euren eigenen Account erstellen. Aber ich gehe jetzt gleich mal hier in mein Konto rein.

Okay das ist jetzt also hier die social Trading Plattform von eToro und zeigt euch jetzt mal wie das Trading auf dem eigentlichen web Trader Panel dann abläuft.

Hier werden wir dann später alle unsere eigentlichen trade Szenen steuern und

hier sehen wir dann eben auch die kopierten Trades von den Trainern den wir folgen. Wie ihr seht steht mein Account gerade auf 9900 390 US-Dollar und wir schauen jetzt mal ob wir einen guten Trader finden, dem man jetzt aktuell folgen könnte, und ob wir vielleicht ein paar Euro machen können, oder ob sie doch nur verlieren.

 

Versteht mich bitte nicht falsch, aber an der Börse ist natürlich auch immer Glück im Spiel. Erfahrene Trader wie solche die wir versuchen zu kopieren, geben natürlich ihr bestes um stabil Profite einzufahren. Da diese ja meistens davon leben müssen, ich geh jetzt mal wieder in den social Feeds von eToro rein und schau mal in den Rankings welche Trader zurzeit die erfolgreichsten sind. Wie ihr seht gibt es hier eine ganze Menge an Kennzahlen, anhand von denen ich mir Trader raussuchen filtern kann. Wie beispielsweise die Anzahl der Follower, den prozentualen Gewinn den der Trader in einer bestimmten Zeit erwirtschaftet hat, und vieles weitere.

 

In den versuchen mit social Trading habe ich aber herausgefunden, dass eine Zeitspanne von drei Monaten für meinen persönlichen Zeithorizont die besten und profitabelsten Trader ausgibt, daher wähle ich jetzt das hier mal aus.

 

Ok dieser Trader aus Spanien hier hat beispielsweise innerhalb der letzten drei Monate sein Geld mehr als verdreifacht, ich denke das ist Grund genug, dass wir uns einmal näher anschauen. Okay in seinem Profil sehen wir jetzt, dass dieser Typ hier meistens nur Währung traded, und das sein Risikoprofil vom Broker eher gering ist. Ich denke die Mischung aus der eher defensiven Anlagestrategie und dem hohen Return von über 300 Prozent in den letzten drei Monaten, ist ja eigentlich ideal. Wenn uns ein Trader gewinne bringt dann definitiv der hier. Das folgen ist für euch übrigens kostenlos. Jetzt wie gesagt mal mit zehn Prozent meines Eigenkapitals, also meines derzeitigen Kontostandes, das sind in unserem Fall also circa 1000 US Dollar, mehr würde ich euch übrigens empfehlen, niemals auf einen einzelnen Trader zu setzen. Da es wie gesagt durchaus vorkommen kann dass dieser Trader auch mal Verluste einfährt. Und ihr wollt auf keinen Fall den ganzen Kontostand an einem einzigen TraderAnvertrauen.

 

Okay wir sind jetzt wieder hier im Web Trading Panel, und wir sehen auch schon unseren Trader angezeigt, von dem in Zukunft alle Trades eins zu eins, entsprechend eurem eingesetzten Kapital, dann kopiert werden.

 

Okay da ich weiß ob und wann der spanische Trader eine Position eröffnet, denke ich suchen wir uns noch ein paar andere Trader aus die wir kopieren. Ich geh mal schnell zurück zu den Rankings, jetzt nehmen wir mal einen Monat als Zeithorizont denn hier habe ich die Hoffnung, dass wir eben gegebenenfalls auch schneller zu Profiten kommen, da die Jungs eben gerade in der Markt Situation in der letzten Zeit extrem erfolgreich waren. Okay der Russe Krimi Tanker hier gefällt mir spontan ganz gut, und dem folgen auch schon 99 andere Trader.

Wie ihr seht geht Krimi Tanker etwas mehr Risiko ein hat aber im letzten Monat 100 Prozent sogenannte profitable Wochen gehabt, was eigentlich wirklich für ihn spricht. Okay ich habe jetzt auch mal zehn Prozent meines Eigenkapitals in ihn reingesteckt, und hoffe er vernichtet es nicht gleich bei den zwei Trades. Aber ich bin eigentlich zuversichtlich, dass ich euch jetzt ohne das Video groß zu schneiden auch noch Profit zeigen kann.

 

Mein Eigenkapital steht hier immer noch bei 9993 US-Dollar wie ihr seht. Wir müssen also noch warten bis einer der Trader eine Position eröffnet also bei einer Währung long oder short geht, er kopiert dann übrigens voll automatisch den jeweiligen Trade, und ihr müsst also ab jetzt eigentlich gar nichts mehr machen. Außer warten, aber jetzt muss ich das Video doch mal schneiden, aber die gute Nachricht ist, der Krimi Tanker hat gerade ein Trade öffnet bisher ist er jetzt noch in der Verlustzone wie ihr seht. Aber jetzt schauen einfach mal was daraus wird. Ok um euch das warten zu ersparen habe ich jetzt noch mal fünf Minuten Wartezeit rausgeschnitten. Wollte euch aber zeigen ihr könnt übrigens wenn ihr auf euren Trader klickt auch sehen, und vor allem lernen was der Trader genau für eine Position eröffnet hat.

 

In unserem Fall hat er jetzt eine Long Position auf das paar Euro – Dollar eröffnet, erwartet also, dass der Euro im Vergleich zum Dollar in den nächsten Minuten steigt. Warum genau er das glaubt kann ich euch jetzt auch spontan nichts zu sagen, er hat wahrscheinlich den Chart analysiert oder sich auf sonstige Art und Weise davon überzeugt. Ok cool wir haben jetzt dank ihm schon fast 73 Dollar Gewinn in der kurzen Zeit gemacht. Dass schlägt jetzt eigentlich schon die meisten herkömmlichen Berufe. Ich hoffe das geht jetzt nicht wegen dem Feuergefecht wieder nach hinten los, aber mal schauen, bisher läuft es ja.

 

Ich muss zugeben dafür, dass wir jetzt echt gar keine tiefe Analyse der Markt Situation und der jeweiligen Zahlen gemacht haben, oder uns die Charts angeschaut haben, sind die 73 Dollar Gewinn echt in Ordnung.

 

Ok ich kann jetzt entweder warten bis der Krimi Tanker den Trade schließt und den gewinn mitnimmt, oder ich kann das auch manuell machen, wenn wir das reicht.

Das wir jetzt in dem Fall mit 100 US-Dollar in der kurzen Zeit an Profit gemacht haben, das waren jetzt also 100 Dollar also circa 75 Euro mit einem einzigen guten Trading. Eigentlich in nur fünf Minuten Zeit. Natürlich läuft, dass nicht alles immer so reibungslos, und wir hatten diesmal auch ein wenig Glück dass wir in so kurzer Zeit so ein Batzen mitnehmen konnten ohne viel zu tun.

 

Ok ich freue mich, dass es jetzt so gut geklappt hat und danke euch fürs zuschauen, und wenn ihr mehr Infos wollt dann abonniert meinen Kanal und schaut euch die folgenden Videos zu Geld verdienen mit Aktien für Anfänger an.

Das ganze Video über Aktien für Anfänger sehen Sie hier: